Medical Registers

Ihr One-Stop-Shop für medizinische Qualitätsregister

Profitieren Sie vom langjährigen und umfassenden Know-How, das INNOFORCE bei der Entwicklung und dem Betrieb von medizinischen Qualitätsregistern erlangt hat.

Dank der massgeschneiderten Gesamtlösungen als Sorglos-Paket können Sie sich vollumfänglich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren. INNOFORCE gewährleistet Ihnen eine qualitativ hochwertige Konzepterstellung, Projektumsetzung, Systemeinführung mit Benutzerschulungen sowie den einwandfreien Betrieb des Registers mit kompetentem Kundensupport (Hotline). Dabei agiert INNOFORCE als unabhängiger und neutraler Partner gegenüber allen Stakeholdern.

Anwendungszenario eines Online-Registers
Anwendungszenario eines Online-Registers

Die INNOFORCE-Online-Register zeichnen sich durch eine hohe Benutzerfreundlichkeit aus und bieten den Nutzern den entscheidenden Mehrwert:

  • Einfache und rasche Erfassung wichtiger Therapieparameter
  • Übersichtliche Visualisierung des Therapieverlaufs (graphisch und tabellarisch)
  • Umfangreiche Filterung und statistische Datenauswertungen
  • Excel-Export für weiterführende Auswertungen
  • Knowlege-Base mit hilfreichen Anleitungen für die Benutzung
  • Webinare, Hands-on-Workshops
  • Kompetenter technischer Support
  • Beratung bei Datenauswertungen
  • Sichere Speicherung und Verarbeitung der sensitiven Daten gem. DSGVO in hochmodernem Datacenter

Dieser Mehrwert für den einzelnen Benutzer trägt entscheidend zu einer hohen Compliance bei der Datenerfassung und somit zum Erfolg eines Registerprojekts bei.

Neben der direkten Eingabe über das Webportal sind auch elektronische Importschnittstellen (API) erhältlich. Damit können Daten aus bestehenden Systemen automatisiert ans Register übertragen werden. Eine doppelte Dateneingabe entfällt: Das spart Zeit und trägt zu einer lückenlosen Datenerhebung beiträgt. 

Referenzprojekte

DGHNO CI-Register

Ein Referenzprojekt von INNOFORCE ist die Entwicklung und der Betrieb des DGHNO Cochlea-Implantat-Registers. Neben der manuellen Eingabe über das Webportal unterstützt dieses Register auch den Datenimport über eine elektronische Schnittstelle (API). Damit können Therapiedaten von einer Klinik-internen Datenbank wie z.B. ENTstatistics ans Register übermittelt und viel Zeit und Kosten eingespart werden.

Dashboard DGHNO CI-Register
Dashboard DGHNO CI-Register
Datenerfassung DGHNO
Datenerfassung DGHNO CI-Register

Retina-Register für das Schweizerische Bundesamt für Gesundheitswesen (BAG)

Das BAG-Retina-Register wurde realisiert um gesamtschweizerische Daten zu intravitrealen operativen Medikamenteneingaben (IVOM) zu erheben und statistisch auszuwerten. Das Register visualisiert den Therapieverlauf jedes Patienten und bietet den Benutzern dank zahlreicher Auswertungen einen bedeutenden Mehrwert. 

Retina-Register für das Schweizerische Bundesamt für Gesundheitswesen (BAG)
Retina-Register für das Schweizerische Bundesamt für Gesundheitswesen (BAG)

Australian Otolaryngology Quality Assurance Network (AOQN)

Das „Australian Otolaryngology Quality Assurance Network (AOQAN)“ ist das nationale Qualitätsregister der australischen HNO-Gesellschaft. Dieses umfasst Module für Cochlea Implantate, Rhinologie, Tumore, Adenoide, Tonsillen und Paukenröhrchen.

Dashboard Australian Otolaryngology Quality Assurance Network (AOQN)
Dashboard Australian Otolaryngology Quality Assurance Network

Referenzen

Publikationen

Eine Lösung für
Ihre Bedürfnisse? 

Suchen Sie nach einer Lösung für Ihren Fachbereich?
Profitieren Sie von unserem Know-How aus zahlreichen, erfolgreich umgesetzten Registerprojekten. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Nach oben