Error message

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in _menu_load_objects() (line 579 of /is/htdocs/wp10666414_RF9YBX217T/www/html/newsite/includes/menu.inc).

Individuell zugeschnitten und integriert

Flexible und individuelle Schnittstellen

Der Eye Clinic Manager lässt sich einfach in bestehende Klinik-Informations-Systeme (KIS) einbinden. So können die ophthalmologischen Therapiedaten direkt aus dem KIS aufgerufen werden. Arbeitsaufwand und Kosten für die Datenerfassung sind minimal, da der Eye Clinic Manager über verschiedene Schnittstellen verfügt. Automatisch importieren lassen sich beispielsweise:

  • Patientenpersonalien und Falldaten (HL7)
  • Daten ophthalmologischer Untersuchungen zahlreicher Geräte
  • Bilder und PDF-Dokumente
  • DICOM-Daten
Export von Befunden und Therapiedaten ans KIS

Der Eye Clinic Manager verfügt auch über Exportschnittstellen, mit denen sich in der Augen-Abteilung erhobene Befunde automatisch ans KIS übermitteln lassen. Beispielsweise können damit neu erstellte Messresultate in Form von PDF-Dokumenten im ganzen Krankenhaus verfügbar gemacht werden.

Schematische Darstellung der Integration in die Krankenhausinfrastruktur
Migration von Altdaten und Customizing

Neben Schnittstellen für die prospektive Erfassung bietet INNOFORCE als Dienstleistung auch die Migration von Altdaten, wie z.B. von Messresultaten oder Operationsprotokollen an.

Dank eines engen Dialogs des hochqualifizierten Entwickler-Teams seitens INNOFORCE mit den Fachspezialisten Ihrer Augenklinik und der Krankenhaus-IT kann der Eye Clinic Manager optimal an Ihre Bedürfnisse angepasst und in die bestehende Systemlandschaft des Krankenauses integriert werden. Bei Bedarf werden hierzu auch individuelle Anpassungen und Erweiterungen am Programm vorgenommen.

Schulung und Support

Mit dem Eye Clinic Manager erhalten Anwender nicht nur ein exzellentes Programm, sondern auch das Know-How, um dieses optimal zu Nutzen. Auf das INNOFORCE-Supportteam ist Verlass.

Wir bieten:

  • Integrations- und Konfigurationssupport
  • Personalschulung vor Ort
  • Ausführliche Produktdokumentationen
  • Hotline via Telefon, Email und Remote-Desktop